Wer sind wir

Wir sind Christen aus unterschiedlichen Hintergründen, jeder mit seiner Lebensgeschichte, seiner Familie, seiner Lebensberufung und seiner unterschiedlichen kirchlichen Herkunft Sozialisation und Heimat.

Eines eint uns:

 

Die Liebe zu Jesus, die Sehnsucht nach MEHR, nach Gottes Gegenwart und nach persönlicher und gesellschaftlicher Erneuerung aus der Kraft des Evangeliums.

Wir sind Teil unterschiedlicher Gemeinden und Kirchen. 


Wir verstehen uns nicht als "Gemeinde oder Kirche" sondern als Bewegung, wir möchten Menschen Heimat bieten, einen Ort der Anbetung und Erneuerung schaffen, die über das Persönliche hinaus geht und in das gemeinschaftliche hineingeht.
 
Jeder ist eingeladen, egal welcher Kirche du angehörst, jeder ist willkommen!

Leitung

Die geistliche Leitung obliegt Peter Kerschbaumer.

 

Rechtsträger des Projekts ist "Weites Land - Verein für zukunftsorientiertes Leben".

 

Peter Kerschbaumer, verheiratet mit Isabella und Vater von fünf Kindern.

Er führt zusammen mit seiner Frau einen landwirtschaftlichen Betrieb - den Ursteirerhof (www.ursteirerhof.at), ist Seelsorger und Prediger. In seiner Freizeit ist er als begeisterter Kanufahrer unterwegs. Auf seiner Homepage kannst du mehr erfahren.
 
Seine lebendige Christusbeziehung fand Peter im Rahmen seiner Konfirmation in der evangelisch-lutherischen Kirche, wo er auch lange aktiv tätig war in verschiedenen Bereichen, u. a. im Predigtdienst. 

 


Bereichsleitung Holyday

Arno und Susanne Schabel sind verheiratet , Eltern von 3 Kindern und wohnen in der Umgebung von Weiz.

 

Arno ist in der Projektentwicklung im Immobilienbereich tätig und seine Frau Susanne liebt es, als Haushaltsmanagerin für die Familie da zu sein und ein wenig als Landwirtin, ein paar Pferde, Schafe und Hühner versorgen zu können.

 

Seit dem gemeinsamen Besuch 2006, an einem Glaubensseminar, sind sie leidenschaftliche und überzeugte Christen, katholisch und können sich ein Leben ohne Glauben nicht mehr vorstellen.


Als Weites Land Gebetshaus bekennen wir uns zu den Grundsätzen des "Netzwerk Bibel und Bekenntnis" und sind deren Mitglied.

www.bibelundbekenntnis.de