HolyDay

Glauben neu entdecken

Sa., 10.02.2018

 

Einlass 9 Uhr, Beginn 10 Uhr, bis Open End

im Garten der Generationen Krottendorf/Weiz

 

HolyDay

 

...ist eine Veranstaltung, die auf sehr zeitgemäße Art und Weise Menschen den Glauben an Gott zu vertiefen oder auch zu entdeckenhilft. Die ökumenischen Sprecher aus verschiedenen christlichen Konfessionen werden aus unterschiedlichen Gesichtspunkten darbringen, warum es sich lohnt, an Gott zu glauben.

 

Die Vorträge werden umrahmt von ruhiger bis lebendiger Worshipmusik. Solltest du in dieser Richtung einmal etwas Besonderes erleben wollen, dann sei dabei

am 10. Februar 2018 im Garten der Generationen in Krottendorf bei Weiz.

Der Mensch lebt nicht nur vom Brot, sondern von jedem Wort,
das aus Gottes Mund kommt.

Matthäus 4,4


 

Vortragende:

Patrick Knittelfelder

 

Patrick Knittelfelder leitet ein Unternehmen mit 150 Mitarbeitern und ist einer der Geschäftsführerder HOME Mission Base.

 

Sein Herz brennt für Evangelisation, Verkündung und dem Aufbau von neuen Projekten im Reich Gottes.

 

Er coacht geistliche Aufbrüche, Ordensgemeinschaften und hält Vorträge bei Konferenzen und Tagungen im deutschsprachigen Raum.

René Schubert

 

René Schubert ist geboren in der Südsteiermark und verheiratet mit Ilana .

 

Er ist durch seine spektakuläre Lebensgeschichte „Vom Drogendealer zum Pastor“ und seinen Aufgaben als Leiter von ICF Wien, ICF Austria und Coach von ICF International ein sehr inspirierender und ermutigender Sprecher in Europa.

Ricarda Gasser

 

Ricarda Gasser ist aus dem Tiroler Oberland und seit mittlerweile sechs Jahren tätig als Religionslehrerin an der Volksschule und Hauptschule. Vor einem Jahr hat Gott ihr neunintensive Monate mit ihm in der Jüngerschaftsschule in Salzburg geschenkt und dadurch ihr Leben - wie schon so oft - ganz neu auf den Kopf gestellt. Wie es dazu gekommen ist und was sie mit ihm schon alles erleben und von ihm lernen durfte, erzählt sie in ihrem Zeugnis.

 

Peter Kerschbaumer

 

Glücklicher Ehemann und fünffacher Familienvater, überzeugter Biobauer mit Wohnhaft in Markt Hartmannsdorf, Leiter des überkonfessionellen „Weites Land Gebetshaus“ und Brückenbauer zwischen unterschiedlichen christlichen Kirchen und Gemeinden. Leidenschaft und große Liebe: Jesus!

 

Seit 2000 im Predigtdienst der evangelisch-lutherischen Kirche.


 

Musikalisches Rahmenprogramm: